Monate: Februar 2018

Ein neuer Mensch verändert alles! Die Geburt eines Kindes auch?

Wenn ich zu zwei Menschen wie diesen hier komme und sie mit ihrem neugeborenen Baby fotografiere, muss ich immer an meine eigene erste Zeit mit meinem mittlerweile 9 Jahre alten Sohn denken. Alles, wirklich alles veränderte sich von jetzt auf gleich. Meine Weltansicht, meine Prioritäten und meine Wichtigkeiten im Leben. Einfach alles. Ich war schon immer ein sehr geerdeter Mensch, so steht bei mir Freundschaft und der richtige Umgang miteinander ganz oben auf der Liste. Aber manchmal weiß man nicht, was richtig ist und wie man bestimmte Dinge machen soll. Und ich will bloß kein Prediger sein. „Höre auf DEIN Herz.“ gehört zu meinen obersten Maximen. Aber was wenn man Hilfe braucht und nicht so richtig weiß wohin die Reise gehen soll? Dieses so schöne Babyshooting kam über die wunderbare Hebamme Jana Friedrich. Und über sie möchte ich dir heute etwas erzählen. Du bist gerade Schwanger und die Geburt kommt unweigerlich auf dich zu. Vielleicht ist dann das Folgende genau das Richtige für dich. Sie ist seit 20 Jahren Hebamme und selbst Mama von 2 …

Wie schön es ist, Familien wachsen zu sehen und was passiert wenn wir eure Kinder einfach mal machen lassen! Location Tipp No. 2

Eine Familie, die ich besonders ins Herz geschlossen habe sind diese Drei. Kennengelernt habe ich Sie vor vielen Jahren, als Sie mich als Ihre Hochzeitsfotografin gebucht haben. Ich meine das war 2011. Wie bei diesem Shooting waren wir auch in einem recht ähnlichen Wald. Nur war dieser damals voller Mücken und es war sehr schwül. Bei diesem Familienshooting war es einfach nur heiß. Aber es hat mich sehr an damals erinnert. Der Wald, die Hitze. Nur diesmal mitten in Berlin-Köpenick am Müggelsee. Wenn man beim Müggelpark Friedrichshagen durch den Spreetunnel läuft, kommt man zu diesem ruhigen und wunderbaren Fleckchen Erde. Unter der Woche vormittags ist da einfach nichts los. Eine tolle Outdoor-Shooting-Location. Es ist alles da, was ich bei einem Familienshooting mag. Weite Wiesenflächen, etwas Strand, -egal bei welchem Wetter-Wasser auf Fotos ist immer schön. Und Baumstämme zum Verweilen und kuscheln. Im schattigen Wald gibt es tolle Möglichkeiten für actionreiche Bilder mit der ganzen Familie.                     Fotos (unten) wie dieses sind natürlich ein „Glücksfall“. Manchmal passiert es eben, dass eure Kinder keine Lust mehr …

Wenn Kinder langeweile haben – haben Eltern ein Problem!

Also was tun, wenn deine Kids zu dir kommen und sagen: Mama……mir ist langweilig!!! Und welche Mama, welcher Papa hatte diese Situation noch nicht? Irgendwann gingen mir die Ideen aus und ich fing vor Jahren an zu googlen. Und siehe da,m ich war nicht allein. Damit ihr euch die Arbeit nicht machen müsst, weil sich viele Mütter schon Gedanken gemacht haben, möchte ich heute meine Lieblingsübersichten -auf die ich gern zurück greife- mit euch teilen. Das Erste was ich damal gefunden hatte, ist diese schöne Liste hier: „Mir ist langweilig!“ – 101 Ideen gegen Langeweile für Babysitter und Eltern Darunter sind auch noch viele Tipps von Eltern in den Kommentaren zu finden. Somit sind es mehr als 101 Tipps. Diese Liste lässt sich auch wunderbar ausdrucken, zum immer wieder durchforsten und neu ausprobieren.   Ein paar wunderbare Tipps hat Patricia von www.moms-blogs.de zusammengetragen: 33 Ideen gegen Langeweile bei Kindern Eigentlich sind es viel mehr Tipps, aber lest selbst. Das Basteln der Langeweilesticks -so wie ich sie nenne- könnt ihr mit euren Kindern zusammen machen. Denn …