Kunst & Künstler
Schreibe einen Kommentar

Was passiert eigentlich wenn Künstler Künstler fotografieren?

Vier Stunden Menschen begleiten die das machen, was sie lieben. Was will man mehr!

Für das Heidelberger Musikfestival sollte ich letztes Jahr im Juli acht Künstler bei ihrer kreativen Arbeit fotografisch begleiten. Könnt ihr euch an den Tag im Juli erinnern, an dem am Vormittag perfektes Sommerwetter und am Nachmittag ein Regenguss über Berlin hereinbrach, wie es selten der Fall ist? An dem Tag waren wir auf den Berliner Gewässern unterwegs.

Wenn ich nicht Familien fotografiere, dann am liebsten Künstler und junge Unternehmen. Ich mag es, wenn diese geballte Kreativität in der Luft liegt und man mit Menschen zu tun hat, die in dem was sie tun zu 100% aufgehen.

Wenn ich solche Menschen begleite, dann erfahre auch ich einen extremen kreativen Schub der mich beflügelt und erfüllt. Diese Momente begleiten mich meist noch sehr lang in meinem Leben und manchmal verändern sie auch die Sicht auf Dinge.

Und da ich vor einigen Tagen über diese Bilder gestolpert bin, möchte ich sie euch nicht vorenthalten. Hier seht Ihr junge Musiker und Musik-Journalisten, die gemeinsam ein neues Konzept ausarbeiten.

Ein toller Sommertag.

 

Liebe Grüße

Jannette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*