Jannette Kneisel
Kommentare 2

Was ist dein größter Traum?

Ich wurde neulich von Beatrix von der Berliner Morgenpost gefragt:

„Was ist eigentlich dein größter Wunsch?“

Leute die mich kennen, würden jetzt vielleicht denken, es hat mit meinem Herzblut der Fotografie zu tun. Denn nichts kann mich zu Weihnachten glücklicher machen, als ein Grafiktablett oder ein Objektiv oder sonst irgend etwas, das mit Fotografie zu tun hat.

Aber wenn mich jemand nach meinen größten Träumen und Wünschen fragt, dann würden meine engsten Freunde sagen: “ Ja, genau das ist Jannette!“

Wer mehr wissen will, kann sich am Wochenende (15.09.2018) die Berliner Morgenpost kaufen. Da steht alles drin. Ich weiß das ist unfair. Aber wo wir schon dabei sind!

Was ist dein größter Traum, dein größter Wunsch?

Ist es das ganz Große Ding, was die Welt verändern wird? Oder das neue Spielzeug für Kinder oder Papa? Ist es die eine freie Stunde in der Woche ganz für dich? Es interessiert mich wirklich. Schreibt eure Wünsche hier drunter. Ich freu mich sehr sie zu lesen.

Liebe Grüße

Jannette

 

Update 15.9.18: Der Beitrag:

2 Kommentare

  1. Lammert sagt

    Hi Jannette, hier ist Antje. Mein größter Traum ist, dass meine Kinder sich gut ins Leben einfinden und sich später an eine schöne Zeit mit mir erinnern. Ehrlich, das ist das einzige, was ich mir neben Gesundheit wünsche. Deine tollen Bilder sind übrigens jeden Tag bei mir präsent (Website, WhatsApp, Bildergalerie). Du hast es echt drauf:) Liebe Grüße, Antje

  2. Iris Kneisel sagt

    Hi Mausi, Dein Artikel ist wirklich wunderbar und wünschenswert für alle Menschen.
    Mein großer Traum ist es mit den Hurtigruten die gesamte Route zu fahren, wird wohl ein Traum bleiben.
    Übrigens :Ich bin stolz darauf, dass Du meine alte Kamera so in Ehren hältst, das treibt mir fast die Tränen in die Augen. Mach weiter so, ich bin Stolz auf Dich.
    LG Deine Mama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*