Familienshootings
Schreibe einen Kommentar

2 Mädels – Alle halbe Jahre wieder

„Alle halbe Jahre wieder“ heißt es mit diesen zwei jungen Mädels.

Denn die beiden Mädchen haben im Abstand von 6 Monaten Geburtstag. Und die Eltern möchten Ihr Kind immer um den Geburtstag herum fotografiert haben. Am Anfang dachte ich: „Mensch bekommst du das hin! Alle 6 Monate andere Bilder zu machen, ohne dass es langweilig und eintönig für die Familie wird?“

Jetzt haben wir uns das 4. Mal getroffen und mir wird klar. Meine eigenen Jungs fotografiere ich ja auch alle halbe Jahre. Also was sollte anders sein bei einer anderen Familie?

Zu jedem Familienshooting gibt es Bilder nur vom Geburtstagskind und natürlich mit der Schwester zusammen und mit der gesamten Familie.

Es macht wirklich großen Spaß und ich freue mich immer riesig die 4 wieder zu sehen. Sie sind so herrlich lustig und unkompliziert und die Mädels kennen mich schon so gut, dass ist so herzerwärmend.

Geschwisterliebe ist bei dem einen mehr und bei dem anderen weniger stark vorhanden, aber auf seine Geschwister kann man sich doch meistens ziemlich gut verlassen. Nichts geht über das eigene Blut. Auch wenn es Zoff gibt bis die Fetzen fliegen.

Und genau deswegen ist es mir wichtig diese besondere Beziehung für später festzuhalten. Und die beiden können sich schon ganz gut leiden, aber des Öfteren kracht es auch ganz heftig. Davon ist hier gar nichts zu sehen …

Blödelei und Faxen gehört einfach in jedes meiner Familien-Shootings.

Ich finde, und gerade wenn sich die Eltern sträuben, Eltern gehören einfach mit aufs Bild. Denn später werden sich die Kinder fragen: „Mama, wo warst du?“ Und die Ausrede: „Ich sehe heute nicht gut aus!“ zählt bei mir nicht. 😉

Wir wollen wissen, wie unsere Familie und wir selbst früher ausgesehen haben. Das stelle ich immer wieder selber fest, wenn ich durch alte Fotoalben blättere.

Und wenn es mir so geht, geht es vielen anderen ebenso. Es gibt also kein Entkommen, auch nicht für die Eltern. Aber natürlich nicht ohne den Spaß dabei aus den Augen zu verlieren.

Ich mag es, wenn Kids so sind wie sie sind und wenn Sie merken, bei mir müssen Sie nicht ihr „American-Smile“ auspacken. Ich lass ihnen wirklich den Freiraum den sie brauchen und das geben Sie mir zu 100% zurück.

Liebe Grüße

Jannette

P.S. Das Shooting hat im Stadtrandpark Neue Wiesen stattgefunden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*