Alle Artikel in: Kinder- & Familienwelt

Wie schön es ist, Familien wachsen zu sehen und was passiert wenn wir eure Kinder einfach mal machen lassen!

Eine Familie, die ich besonders ins Herz geschlossen habe sind diese Drei. Kennengelernt habe ich Sie vor vielen Jahren, als Sie mich als Ihre Hochzeitsfotografin gebucht haben. Ich meine das war 2011. Wie bei diesem Shooting waren wir auch in einem recht ähnlichen Wald. Nur war dieser damals voller Mücken und es war sehr schwül. Bei diesem Familienshooting war es einfach nur heiß. Aber es hat mich sehr an damals erinnert. Der Wald, die Hitze. Nur diesmal mitten in Berlin-Köpenick am Müggelsee. Wenn man beim Müggelpark Friedrichshagen durch den Spreetunnel läuft, kommt man zu diesem ruhigen und wunderbaren Fleckchen Erde. Unter der Woche vormittags ist da einfach nichts los. Eine tolle Outdoor-Shooting-Location. Es ist alles da, was ich bei einem Familienshooting mag. Weite Wiesenflächen, etwas Strand, -egal bei welchem Wetter-Wasser auf Fotos ist immer schön. Und Baumstämme zum Verweilen und kuscheln. Im schattigen Wald gibt es tolle Möglichkeiten für actionreiche Bilder mit der ganzen Familie.                     Fotos (unten) wie dieses sind natürlich ein „Glücksfall“. Manchmal passiert es eben, dass eure Kinder keine Lust mehr …

Wenn Kinder langeweile haben – haben Eltern ein Problem!

Also was tun, wenn deine Kids zu dir kommen und sagen: Mama……mir ist langweilig!!! Und welche Mama, welcher Papa hatte diese Situation noch nicht? Irgendwann gingen mir die Ideen aus und ich fing vor Jahren an zu googlen. Und siehe da,m ich war nicht allein. Damit ihr euch die Arbeit nicht machen müsst, weil sich viele Mütter schon Gedanken gemacht haben, möchte ich heute meine Lieblingsübersichten -auf die ich gern zurück greife- mit euch teilen. Das Erste was ich damal gefunden hatte, ist diese schöne Liste hier: „Mir ist langweilig!“ – 101 Ideen gegen Langeweile für Babysitter und Eltern Darunter sind auch noch viele Tipps von Eltern in den Kommentaren zu finden. Somit sind es mehr als 101 Tipps. Diese Liste lässt sich auch wunderbar ausdrucken, zum immer wieder durchforsten und neu ausprobieren.   Ein paar wunderbare Tipps hat Patricia von www.moms-blogs.de zusammengetragen: 33 Ideen gegen Langeweile bei Kindern Eigentlich sind es viel mehr Tipps, aber lest selbst. Das Basteln der Langeweilesticks -so wie ich sie nenne- könnt ihr mit euren Kindern zusammen machen. Denn …

18 Jahre jung – Drillinge – so verschieden und sich doch so nah!

Als mich die Tante der Drei anrief und Ihre Nichten und Neffen unbedingt ein Fotoshooting zum 18. Geburtstag schenken wollte, hatte ich nicht gedacht dass ich 3 völlig unterschiedlich aussehende Menschen kennenlernen werde. Aber so war es. Drei Menschen die unterschiedlicher nicht hätten aussehen können, aber so eng verbunden und sich sehr nah waren. Das spürte man von Anfang an. Es war eine sehr schöne Erfahrung und ich wollte sofort auch solche Geschwister haben. Manchmal ist ein Shooting vorbei und ich fühle mich so positiv eingenommen von den Menschen, die ich fotografieren durfte. Ein sehr entspanntes Shooting am Rande Berlins. Im Stadtrandpark Neue Wiesen. Ein sehr schönes Fleckchen Erde hatten wir da gefunden. Es war alles da, was ein abwechslungsreiches Shooting brauchst: Natur, für Berlin typisches Grafiti, und einfach nur Treppen und Fläche und ein paar Sitzgelegenheiten.     Ich werde immer wieder gefragt, welche Orte und Parks ich für Shootings ideal finde. Das hier ist einer von Ihnen. Er ist in Berlin, wenig Leute, sehr übersichtlich aber abwechslungsreich, ohne weite Strecken laufen zu müssen. Aber …

Die Lieblings-Indooraktivitäten meiner Jungs!

Da möchte ich gar nicht so lange um den heißen Brei reden. Manchmal sucht man einen Ort, an dem man an kalten Wintertagen seine Zeit mit der Familie verbringen kann und man möchte sicher sein, dass es sein Geld wert ist. Ich habe meine Kids gefragt, wo sie gern hingehen und wir haben folgendes Resumé gezogen: Auf Platz 1 und untopbar ist Tommy´s Tobewelt in der Roelckestraße 105 in Weißensee. Eine riesige Halle mit tollen Spielgeräten für wirklich jedes Alter, selbst die Erwachsenen kommen auf ihre Kosten. Kicker und Co. stehen bereit. Wir waren erst kurz vor Silvester wieder dort und hatten 4 wirklich Actionreiche Stunden. Dabei konnten wir feststellen, dass neue Spielgeräte aufgestellt wurden und eine ziemlich steile Rutsche dazu gekommen war. Der absolute Renner für meinen jüngsten Sohn. Irgendwann konnte ich nicht mehr und musste mich erschöpft vor die Rutsche setzen. Er rutschte unermüdlich weiter. Es war ein großer Spaß. Neue Geräte gab es zu entdecken und das Essen war wirklich super, ich war erstaunt.Die Jungs hatten Chicken Nuggets mit Pommes und ich …

Mit Jungs ist Action beim Familienshooting garantiert!

Ein neues Familienmitglied wird geboren und jeder möchte diesen wunderbaren Moment festhalten. In dieser Familie ist ein zweiter Junge geboren und die Mama wünschte sich Familienbilder mit dem neuen Brüderchen. Und bei Jungs gibt es immer Action beim Shooting. So auch hier. Der große Bruder tobte viel und Mama und Papa blieben ganz entspannt und freuten sich einfach. Ich fand das so wunderbar.  Und wie es meistens mit dem zweiten Nachwuchs ist, den interessiert das nicht die Bohne! Er Schläft einfach und lässt den Trubel um sich einfach geschehen. Und so geschah es von selbst, das die Eltern auf Ihren großen Sohn schauten und sich freuten und mit ihm tobten und kuschelten. So mag ich es am Liebsten. Die Eltern schauen auf Ihre Kinder und so entstehen diese wunderbaren innigen Momente des Familienlebens. Und die Kamera ist schnell vergessen. Das Liebe Grüße Jannette

Was ist eigentlich eine Homestory, dokumentarische Fotos und was ist ein Lifestyle-Shooting?

Diese kleine Familie durfte ich im November besuchen, der Tag sah nicht so gut aus und ich dachte schon, es könnte schwierig mit dem Licht werden. Aber als ich dort ankam, traf ich drei wunderbar gelaunte Menschen an. Und schon ging alles wie von selbst. Die Sonne kam etwas hinter den Wolken hervor und die Kleine war ganz neugierig auf mich und schaute immer wieder in die Kamera. Ein Traum, wenn man das möchte. Aber was, wenn nicht? Was, wenn man Bilder machen möchte, bei denen die Eltern und das Baby sich miteinander beschäftigen? Keine -Schaut-Jetzt-Bitte-in-die-Kamera-Bilder. Sondern eine Homestory. Die Homestory In der letzten Zeit habe ich diesen Begriff öfter verwendet und möchte euch den Unterschied zu ein zwei weiteren Fotografie-Stilen darlegen. Diese Familie wünschte sich eine Homestory. Am Telefon sagte die Mutter zu mir, sie wünscht sich natürliche Bilder zu Hause mit Ihrem Freund und ihrer Tochter. Und auch Bilder auf denen die frisch gebackene Familie auch mal in die Kamera schaut. Was ist das nun für ein Shooting? Wenn wir in ein Online-Wörterbuch …

Was machen wir eigentlich am Wochenende Mama?

Das höre ich immer öfter von meinem 9-jährigen Sohn! Und dann soll man schnell eine Antwort parat haben, und am besten auch einen Plan! Wie viele Zeitschriften habe ich schon gekauft, wo so vieles drin steht, was man alles in und um Berlin machen kann. Und dann sitzt man da, 30 Minuten und länger…und die Zeit verrinnt und die Kids wollen einen Antwort! Versteht mich nicht falsch, ich liebe diese Zeitungen, aber meistens muss man diese Ausflüge rechtzeitig planen und dann doch wieder im Netz recherschieren, wann sind diese oder jene Aktivitäten möglich. Und du musst die Zeitung auch erstmal kaufen. Und dann verstaubt sie doch im Regal. Und da kommen wir zu meiner neusten Entdeckung im Zuge meiner Suche nach einer spannenden Wochenend-Aktivität mit meiner Familie. Eine tolle Website mit wundervollen Angeboten: www.kindaling.de Hier finden Eltern viele verschiedene Freitzeit-Aktivitäten, Kurse, Familien und Kinder-Urlaube, an jedem Tag der Woche. Von Betreuungsmöglichkeiten bis Kursen für junge Forscher. Von simplen Dingen wie Bowling bis zu Musik und Konzerten für Kinder, Spielplätzen, Buchhandlungen und Eltern-Kind-Cafés. Selbst Babysitter gibt …

Ganz stolze große Schwester und Familienglück pur!

Anfang Oktober habe ich euch von dieser tollen Familie und ihrer süßen kleinen Hochzeit erzählt. Nun möchte ich euch die Familienfotos zeigen, die mit dem Familienzuwachs einen Monat später im Familienfotoshooting entstanden sind.   Wenn ich mir die Bilder so anscheue, bekomme ich immer noch diese Glücksseligkeit. Ach wie schön. Ich freue mich immer so sehr, euer Familienglück in Bildern festhalten und so nah miterleben zu dürfen. Vielen Dank dafür. Eure Jannette   Hier die Hochzeit der beiden einen Monat zurvor: Ein Traum-Hochzeitsshooting im August und das benutzen von euren Bildern Merken Merken Merken Merken Merken Merken

Goldener Herbst am Lietzensee mit wundervollen Kindern

Ich hab ja gesagt, ich gebe die Hoffnung nicht auf. Der Goldene Herbst ist da! Dieses Shooting ist noch vor dem großen Herbststurm entstanden. Und zwar am Lietzensee, eine ganz tolle Shootinglocation. So schön ist es dort. Am Lietzensee war ich zwar schon einige Male, aber nicht an diesem Teil des Sees. Dort wo wir waren, waren weniger Menschen und es ist wunderbar idyllisch. Es gibt fantastische Kletterbäume für Kinder und einen tollen Terrassenbrunnen. Bei Spätsommertemperaturen sprangen, rannten, kletterten und hüpften die beiden hier durch den Park am See. Ein toller Ort, oder was sagt ihr? Liebe Grüße Janny     Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken

Was zum Teufel ziehen wir an! Die Kleidungsfrage zum Shooting!

Eigentlich immer vor einem Shooting, kommt die Frage der Kleidung: Was sollen wir anziehen? Was sieht gut aus? Was empfiehlst du uns? Ich habe diesem Thema schon eine Seite auf meiner Website gewidmet, aber ich möchte das hier in meinem Blog nochmal detailliert aufgreifen. Eigentlich ist das Erste, was ich auf diese Frage antworte: Zieht euch das an, worin ihr euch wohl fühlt! Tja, aber was heißt das nun, und was könnte das im schlimmsten Fall für das Foto bedeuten? Genau darauf will ich in diesem Blog-Beitrag eingehen. Was geht gar nicht und was ist angenehm und harmonisch anzuschauen. Denn ihr solltet immer bedenken, die Bilder die ihr bei einem Shooting von euch macht, hängen meist jahrelang an eurer Wand oder an den Wänden von Oma und Opa. Euer Familienglück steht auf den Bildern im Mittelpunkt, nicht eure „schöne“ Kleidung. Bei meinen Shootings wird viel getobt und ganz viel gekuschelt. Klar sitzt ihr auch mal, aber sehr lange wird das nicht sein. Daher sollte eure Kleidung bequem sein und nicht vom Wesentlichen ablenken. Und zwar von …