Alle Artikel mit dem Schlagwort: Babyfotos

Familien-Foto-Homestory mit 3 Kindern im Spätsommer

Ein Babyshooting mit zwei großen Geschwistern macht mir immer eine Menge Spaß und Action. So viel passiert, wenn man drei Kinder vor der Kamera hat und oft möchte ich mich dann am Liebsten zerteilen und an drei Stellen gleichzeitig fotografieren. Aber so geht das leider nicht und so ist es meine Art überall ein bisschen zu sein und zu schauen, was genau in dem Moment passiert und dann auf den Auslöser zu drücken, wenn die schönen und innigen Momente stattfinden, aber auch die lustigen und verrückten Fotos möchte ich immer und unbedingt dabeihaben. Was auf gar keinen Fall fehlen darf, ist ein Foto auf dem alle in die Kamera schauen. Auch wenn diese Bilder von meinen Familien manchmal gar nicht mehr genommen werden, finde ich es doch wichtig, dieses Familienfoto gemacht zu haben. Denn was ist, wenn die Oma diesen Fotoklassiker unbedingt möchte? Dann kann ich sicher sein, ich habe das Foto im Kasten.   Aber viel lieber mag ich, wenn die Kommunikation zwischen Eltern und Kindern oder den Kindern untereinander auf meinen Fotos zu …

Baby-Kuschelfotos Homestory

Die innigsten Momente und die glücklichsten Gesichter sehe ich Babyshooting. Der selige Augenblick, wenn das kleine Geschöpf einfach zu lächeln beginnt und alle einfach nur glücklich sind. Im Grunde fange ich als Fotografin, so gut wie möglich, diese unbeschreibliche Stimmung, diese Glückseligkeit ein, die ein Baby auf seine völlig verliebten Eltern ausübt. Dabei halte ich mich diskret zurück und genieße mit den Eltern zusammen, das der oder die Kleine völlig und uneingeschränkt im Mittelpunkt der unbeschreiblichen Aufmerksamkeit und Liebe seiner Eltern steht. Und oft habe ich das Gefühl, dass auch das Neugeborene es sehr geniest so im Mittelpunkt zu stehen und sein Glück mit seinen entzückten Eltern gerne teilt. Das Zuhause ist bei einem Baby-Shooting natürlich die bevorzugte Location. Was auf der Hand liegt, wenn man das Familienglück mit all den positiven Emotionen ablichten möchte. Und welche Jahreszeit ist für ein kuscheliges Familienshooting zu Hause idealer als der Winter? Zuhause ist es warm und man fühlt sich, gerade wenn es draußen verregnet, kalt und unfreundlich ist, in seinen eigenen vier Wänden immer am Wohlsten. Liebe …

Familienfotos im herbstlichen Berlin Lichtenberg

Ganz langsam kam der Herbst im Oktober herangeschlichen. An diesem Tag war das Wetter schön warm, und die ersten Bäume färbten bereits ihr Blätterkleid. An solch einen Tag draußen zu shooten ist einfach wunderbar. Und hier merkt man das auch an der Stimmung der Familie. Der kleine Mann war sehr neugierig und aufgeschlossen. Aber auch lustige Blicke blieben uns nicht verborgen. Und so hatten wir eine Menge Spaß beim Familienshooting. Diesen kleinen Park in Berlin-Lichtenberg kannte ich noch nicht, und ich weiß auch nicht mehr den Namen, aber es hat für die drei einfach sehr gut gepasst. Da wir am Vormittag shooteten gerieten wir genau in einen Marathon von Grundschülern. Das ist etwas, was bei einem Familienshooting passieren kann. Aber wir haben uns davon nicht aus der Ruhe bringen lassen. Hier und da warten -wegen der kleinen Läufer im Hintergrund- hat sich sogar gelohnt weil der Kleine ganz entspannt war und uns auch in solchen Moment tolle Bilder  beschert hat. Und ich weiß, es ist nicht immer einfach vor der Kamera los zu lassen und …

Babyfotoshooting in kuscheligem zu Hause

Ein neuer Mensch verändert alles! Tut dies die Geburt eines Kindes auch? Wenn ich zu zwei Menschen wie diesen hier komme und sie mit ihrem neugeborenen Baby fotografiere, muss ich immer an meine eigene erste Zeit mit meinem mittlerweile 9 Jahre alten Sohn denken. Alles, wirklich alles veränderte sich von jetzt auf gleich. Meine Weltansicht, meine Prioritäten und meine Wichtigkeiten im Leben. Einfach alles. Ich war schon immer ein sehr geerdeter Mensch, so steht bei mir Freundschaft und der richtige Umgang miteinander ganz oben auf der Liste. Aber manchmal weiß man nicht, was richtig ist und wie man bestimmte Dinge machen soll. Und ich will bloß kein Prediger sein. „Höre auf DEIN Herz.“ gehört zu meinen obersten Maximen. Aber was wenn man Hilfe braucht und nicht so richtig weiß wohin die Reise gehen soll? Dieses so schöne Babyshooting kam über die wunderbare Hebamme Jana Friedrich. Und über sie möchte ich dir heute etwas erzählen. Du bist gerade Schwanger und die Geburt kommt unweigerlich auf dich zu. Vielleicht ist dann das Folgende genau das Richtige für …