Alle Artikel mit dem Schlagwort: Neugeborenenfotografie

Was, wenn nicht alles glatt läuft? Meine Tipps für dein Familienshooting

Oft kurz vor einem Shooting rufen mich die Eltern an und haben Fragen. Was ziehen wir an? Was machen wir wenn unsere Kinder nicht mit machen wollen oder weinen? Erst am kürzlich war ich bei einer Familie zu Hause und auch diese Mama hatte Sorge, dass alles klappen würde. Denn wenn schon mal ein Fotograf das Familienglück fotografieren kommt, dann soll doch alles perfekt klappen. Ich kenne das gut und mir geht es nicht anders, wenn ich mal wieder ein Shooting mit meinen beiden Jungs und meinem Mann plane. Klappt alles? Machen die Kids mit? Ist das Wetter gut? Aber was, wenn dem nicht so ist? Es gehört eine große Portion Fantasie, viel gute Laune und auch etwas Geduld dazu. Geduld klingt immer so negativ. Eigentlich braucht es Liebe und davon einfach ganz viel. Im Falle der Familie von neulich brauchten wir das auch und diese beiden haben das so unglaublich toll gemacht. Sie haben so wunderbar gelacht, wenn die Kids irgendwas chaotisches gemacht haben. Und davon gab es eine Menge. Einen Tag zuvor hatte ich …

Neugeborenen Fotoshooting Homestory im Juli 2016

Manchmal fühlen sich eure kleinen Babys bei euch im Arm am Wohlsten und wollen auch erstmal gar nicht weg. Dann machen wir genau solche Fotos, Mama und Kind in inniger Zweisamkeit. Denn dort ist es gerade warm und schön und euer Baby fühlt sich sehr wohl. „Schnell mal“ das Baby zum Papa geben, geht das oft schief. Also lasse ich alles so wie es ist und wir machen Bilder so wie das Leben uns entgegentritt. Und meistens folgt auf viel kuscheln mit Mama oder Papa ein tiefer und fester Schlaf, nun können wir Bilder von eurem Baby auf Decken machen.   Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken